Der Salar de Uyuni im Südwesten Boliviens ist die größte Salzpfanne der Erde.

Unter der Salzwüste von Uyuni liegt das größte Lithiumvorkommen der Erde. Doch dieser Reichtum droht dem Land zum Verhängnis zu werden.

Verlassene Shopping Mall

Victor Gruen, Begründer des Einkaufszentrums, war Sozialist. Hätte seine Erfindung gerettet werden können?

Die Gesichter des progressiven Neoliberalismus: dazu gehören die Clintons ebenso wie Justin Trudeau oder Robert Habeck.

Trump ist das Poster Child einer globalen Krise. Lösen kann sie nur die Linke.

Keine Generation sollte auf die andere hinabblicken - Oma mit ihrem Enkel in Leningrad 1990.

Es sind die Reichen, nicht die Alten, die uns die Zukunft stehlen.

Design Thinking-Workshop

Design Thinking soll Unternehmen innovativer machen. Zunehmend wird die Methode auch auf politische Themen angewandt – und führt dort zu seltsamen Vorstellungen.

Die Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken in den Parteivorsitz verlangsamt den Verfall der SPD. Aber kann sie ihn auch aufhalten?

Nicht nur im Konkurrenzkampf zwischen Kapitalistinnen und Kapitalisten dient die neue Technologie als Waffe, sondern auch im Klassenkampf zwischen Arbeit und Kapital.

Rote Innovation

30.07.

  • Tony Smith

Oft heißt es, der Sozialismus würde Innovationen ersticken. Aber das ist Quatsch: Eine sozialistische Gesellschaft würde die Entwicklung neuer Technologien vorantreiben – und sie dabei in den Dienst aller Menschen stellen.

Christian Baron in seinem Kinderzimmer samt 70er-Jahre Fernseher, den sein Opa hatte »mitgehen lassen«.

24.07.

  • Ines Schwerdtner

Christian Baron erzählt vom Leben ganz unten. Doch er öffnet auch eine Welt für all jene, die Armut selbst nicht erlebt haben, aber die Verhältnisse abschaffen wollen, in denen sie immer wieder aufs Neue weitervererbt werden.

Ein toxischer Märchenprinz

01.05.

  • Natascha Strobl

Der Aufstieg des österreichischen Kanzlers Sebastian Kurz scheint märchenhaft, verdankt sich aber einzigartigem machtpolitischen Kalkül. Für die meisten Verbündeten endet eine Liaison mit dem wandlungsfähigen Konservativen böse.

Die 26-jährige Ökonomin bezeichnet sich selbst als demokratische Sozialistin

Sich mit den Banken anlegen

01.05.

  • Thomas Zimmermann

Grace Blakeley ist Ökonomin und kommentiert das politische Tagesgeschehen in Großbritannien. Wir sprechen mit ihr über Margaret Thatchers eisernen Willen, die neue klimafreundliche Rhetorik von Blackrock und darüber, wie wir die Welt vor der Finanzialisierung retten können.

Die Strandpromenade des Anglais in Nizza, Frankreich.

Im Sommer zu arbeiten ist ohne Aussicht auf eine Auszeit unerträglich. Die Arbeiterbewegung machte im Frankreich der 1930er Jahre den Kampf um Urlaub zur höchsten Priorität – und erzwang von den Vorgesetzten, für die Zeit am Strand zu bezahlen.

Michael Brooks in der Sendung »The Majority Report«.

Die US-amerikanische Linke und Jacobin trauern um den Journalisten, Podcaster und Autor Michael Brooks. Er war ein messerscharfer Denker und roch Bullshit meilenweit entfernt. Die Linke braucht mehr von Michaels Herzlichkeit.

Airbnb-Wohnungen wie diese in Wien blieben während der Corona-Pandemie leer.

Das Geschäft von Airbnb ist in der Corona-Pandemie völlig zusammengebrochen. Das hat großen Leerstand in genau den Städten zur Folge, die am schlimmsten unter der Wohnungskrise leiden. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um gegen Airbnb vorzugehen und den Wohnraum in öffentliches Eigentum zu überführen.

Was kann uns SimCity – eine Halluzination des urbanen Bewusstseins, wie sie von Millionen erlebt wird – über die skalierbaren und geglätteten Städte der Zukunft verraten?

Bei SimCity ist alles durchkalkuliert, optimiert und kontrolliert. Das Spiel folgt den Regeln neoliberaler Stadtentwicklung – und beeinflusst selbst diejenigen, die es gar nicht kennen.

Killer Mike von Run The Jewels im Video zu Ooh La La. (c) WMG

»Das ist die Party, die abgeht, wenn wir uns vom Geldsystem befreit haben«, sagen die Rapper von Run The Jewels zum Video der neuen Single »Ooh La La«. Analyse eines großartigen Videos zur richtigen Zeit.

Jetzt abonnieren!

Hol Dir jetzt das Abo für vier gedruckte Ausgaben oder unterstütze uns mit einem Soli-Abo (und erhalte eine Jacobin-Tragetasche als Dankeschön). Zusätzlich kannst Du alle Heftinhalte online lesen. Alternativ kannst Du uns auch ausschließlich digital abonnieren.

Druck

Digital